Warum sind Sachen rund?
Why are things round?


Zurück / back

Rolle und Rad / Roller and wheel
22.10.2010

Eine reine Menschen-Erfindung / A pure human invention

Bestimmt haben Menschen früh herausgebracht, dass man runde Stämme unter einen Steinblock legen kann, damit er leichter rollt. Aber das ist noch kein Rad. Ein Rad ist Bestandteil eines Wagens oder einer Maschine und hat eine Nabe und eine Achse. Wagen mit Rädern findet man erst in frühen Hochkulturen, denn sie setzen einen einigermaßen glatten Weg voraus. Außerdem wird ein Wagen erst interessant, wenn man viel zu transportieren hat, z.B. vom Land in die Stadt. Glatte Wege gibt es in der Natur nicht, Beine waren deshalb sinnvoller. Und wenn man was transportieren wollte waren Lasttiere mit Beinen erst mal praktischer. Außerdem, wie hätte die Natur es bewerkstelligen sollen, Räder in einem lebenden Organismus mit Blut zu versorgen, wenn sie doch zwischen Achse und Nabe getrennt sein mussten? Einzig bei Einzellern, bei Bakteriengeißeln zum Beispiel, gibt es sowas wie Achse und Nabe, die Teil der Zellwand sind. Das Rad ist also eine wirkliche Zivilationserfindung des Menschen.

Certainly, man has found out early that one can put a trunk under a block of stone to make it roll more easily. But this is not a wheel. A wheel is part of a carriage or a machine and has boss and axle. Carriages with wheels need fairly flat roads which started to be built in early civilizations. A carriage becomes only interesting if large amounts have to be transported, e.g. from the countryside to cities. Flat roads do naturally not exist and for transportation in nature, legs and animals with legs are more useful. And how should nature have managed to supply a wheel in a living organism with blood if they have to be separated between axle and boss? Only flagella of bacteria represent something like axle and boss which is part of the cell membrane. The wheel is a real civilization invention of mankind.


Die Nudelrolle hat Achse und Nabe, ist also technisch gesehen ein Rad.
This rolling-pin has axle and boss and is, technically seen, a wheel.


Kutschenrad, Meisterstück der Kraftverteilung auf die jeweils unten liegenden Speichen, auf die die Nabe sich stützt.
Carriage wheel, masterpiece of force distribution to the lower spokes which support the boss.


Kugellager: Rad und Nabe sind nur über rollende Kugeln miteinander verbunden - eine Revolution was Leichtgängigkeit und Lebensdauer betrifft.
Ball bearing: Wheel and boss are connected via rolling balls - a revolution concerning smoothness and lifetime.


Fahrradrad, Meisterstück der Kraftverteilung auf die jeweils oben liegenden Speichen, an denen die Nabe hängt.
Bicycle wheel, masterpiece of force distribution to the upper spokes which suspend the boss.


Zahnräder, Grundlage für Kraftübertragungssysteme wie Getriebe und Uhren.
Gear-wheel, basis of power transmission systems like gears and clocks.


Hinter dem Zifferblatt dieses mechanischen Weckers verbergen sich viele Zahnräder. Dieses Prachtstück stammt aus der chinesischen Kulturrevolution (1966 bis ca. 1976). Der Arm der rechten unteren Junggardistin ist an der Unruhachse befestigt und winkt ständig mit der "Maobibel".
Behind the face of this mechanic alarm clock many gear-wheels are hided. This wonderful clock is from the Chinese cultural revolution (1966 - 1976). The arm of the lower right young guard woman is connected to the balance axle and permanently waves the "Mao-bible".


kontakt@wolran.com

Zurück / back