Warum sind Sachen unrund?
Why are things unrond?


Zurück / back

Unrundes in der Natur / Unround things in nature
Brüche, Schichtungen / Fractures, Layers
17.11.2010

Gegenstände ohne Ecken bzw. Kanten lassen sich nicht raumfüllend packen. Genauso wenig lassen sich kompakte Gegenstände in nur runde Teile zerlegen. Brüche ergeben meistens sogar sehr kantige Teile. Oft ist die Ursache dafür, dass es im Material Vorzugsrichtungen gibt, entlang denen ein Bruch leichter geht. Das Material lässt sich dann spalten. Vorzugsrichtungen können durch den atomaren Aufbau des Materials vorgegeben werden oder durch Spannungen oder durch geschichteten oder faserigen Aufbau. Durch Sedimentierung entstandene Gesteine und Holz sind solche Materialien.

Objects without corners or edges cannot be packed so that they fully fill the space. And compact objects cannot be divided into fully round parts. Fractures result always in angular shapes. Often there exist preferential fracture directions. In this case, the material can be cleaved. Such preferential direcions may be a result of the atomic structure of the material, of strain or of a layered or fibrous structure. Sediments and wood are such materials.


Eisschollen
Ice-floes


Spalten und kantige Abbrüche im Gneis an einem Seeufer in Värmland, Schweden.
Cracks and angular breaks in gneiss at a lake shore in Värmland, Sweden.


Risse in getrocknetem Lehmboden.
Cracks in dried clay.


Brennholz.
Firewood.


Horizontal geschichteter Kalk an der Küste der Normandie, Frankreich.
Horizontally layered limestone cliffs, Normandy, France.


kontakt@wolran.com

Zurück / back