Warum sind Sachen unrund?
Why are things unround?


Zurück / back

Unrunde Symbole / Unround symbols
Schilder / signs
30.11.2010

Es gibt unendlich viele runde und natürlich ebenso viele unrunde Schilder. Der Kreis betont, was er umschließt, darum gibt es viele runde Schilder, Zeichen, Piktogramme usw.. Oft aber kringelt man etwas nicht ein sondern macht einen Kasten drum herum, um den Inhalt zusammen zu fassen oder zu betonen. Manchmal benutzt man Kreise, Rechtecke und Dreiecke, um verschiedene Dinge zu symbolisieren, z.B. in Ablaufdiagrammen oder in Schaltplänen.

Auch bei den Verkehrsschildern gibt es runde, dreieckige, viereckige und als Spezialfall ein achteckiges. Es gibt auch eine gewisse Systematik in den Formen:
Gefahrzeichen sind dreieckig mit der Spitze nach oben. Einzige Ausnahme: Warnbaken vor einem Bahnübergang. Vorschriftzeichen sind fast alle rund, mit Ausnahme der ganz besonders wichtigen, nämlich der Vorfahrtszeichen "Vorfahrt gewähren" (Dreieck mit Spitze nach unten) und "Halt, Vorfahrt gewähren" (Achteck). Verbotszeichen sind weiß mit rotem Rand, Gebotszeichen sind blau. Aber auf Farbsymbolik gehe ich hier nicht ein.
Richtzeichen "geben Hinweise zur Erleichterung des Verkehrs" und sind fast alle viereckig. Verirrt hat sich nur das positive Vorfahrtszeichen, das dreieckig ist mit der Spitze nach oben und aussieht wie ein Gefahrzeichen. Und auch das quadratische Schild "Vorfahrtsstraße" tanzt aus der Reihe, indem es auf der Spitze steht.

Es gibt einen Trend, was die Form der Verkehrsschilder betrifft: Je gefährlicher, desto dreieckiger und je verbotener (oder gebotener), desto runder. Vielleicht assoziieren wir mit den spitzen Ecken der Dreiecke drohenden Schmerz und mit der runden Form den Amts-Stempel? Jedenfalls folgt auch das Blitzsymbol dem Schema spitz = gefährlich. Rechteckig dagegen scheint neutraler. Rechteckige Schilder sind quasi eine Bekanntmachung auf üblichem Format. Ausnahmen sind, wie gesagt, die Vorfahrtsschilder. Sie sollten wohl auch von hinten eindeutig erkennbar sein.

There exist as many round as unround signs, tokens, pictograms. Among traffic signs, there seems to be a trend: The more dangerous, the more angular and the more forbidden (or imperative) the rounder. Rectangular appears more neutral. Rectangular signs are more like announcements with the common rectangular format of paper.



Verkehrsschilder: Oben links das bei vor allem Deutschen beliebte schwedische Wildwechselschild, oben rechts "Trollwarnung" in Norwegen (Wikipedia), unten links schwedisches Hinweisschild "Sehenswürdigkeit", unten rechts das internationale Stopschild.
Traffic signs: Warning for wild animals (Sweden), warning for troll (inofficial sign from Norway, Wikipedia), sight of interest (Sweden), international stop sign, unique in its form, recognizable from behind.

Rechts: Radfahrers Lieblings-Ortsschild.
Right: Cyclists favorite sign. The village name "Felgentreu" means "True to rims".



kontakt@wolran.com

Zurück / back